Kosten der 24h Pflege

Kosten der 24h Pflege

Die Höhe der Kosten einer 24h-Pflege mit einer osteuropäischen Betreuungskraft hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Bei der individuellen Angebotserstellung gehen wir gemeinsam mit Ihnen einen Frage-Katalog durch. Diese Antworten bilden die Grundlage für das jeweilige Angebot und der Zusammenstellung der Betreuungsleistung.

Anzahl der Pflegebedürftigen

Der Grundpreis beinhaltet die Betreuungsleistung eines Pflegebedürftigen. Natürlich besteht die Möglichkeit, dass weitere Personen im Haushalt durch unseren Pflege- und Betreuungsdienst versorgt werden. Kommen Sie im Bedarfsfall gerne auf uns zu, wir erstellen gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Pflegegrad

Die benötigte Betreuung richtet sich nach dem Pflegegrad des jeweiligen Pflegebedürftigen. Der Grundpreis richtet sich nach den Leistungen des Pflegegrades 2.

Im Grundpreis sind bereits viele Anforderungen enthalten, andere Faktoren müssen wiederum individuell beachtet werden. Um sich einen Überblick zu verschaffen haben wir hier eine Auflistung der Faktoren, die die Preisgestaltung einer 24h Betreuung und Pflege eine Rolle beeinflussen:

Um eine Einstufung in einen Pflegegrad zu erhalten, muss eine Anforderung eines Gutachtens beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) beantragt werden. Abhängig vom festgestellten Pflegegrad fallen die Pflegeleistungen aus.

Mehr Infos zum Thema Pflegegrad sind in unserem Artikel „Welche Leistungen stehen mir zu?“ zu finden.

Nachteinsätze

Je nach Pflegebedürftigkeit besteht auch hier Bedarf: ob beim Drehen und Wenden im Bett oder dem Toilettenbesuch. Unsere osteuropäische Betreuungskräfte steht nach Vereinbarung auch für Nachteinsätze zur Verfügung. Im Grundpreis ist max. 1 Betreuungseinsatz pro Nacht enthalten.

Deutschkenntnisse

Unsere osteuropäische Betreuungskräfte besitzen unterschiedlichste Deutschkenntnisse. Grundkenntnisse sind im Grundpreis enthalten. Das Sprachniveau kann bei der Angebotserstellung individuell bestimmt werden und wird zwischen „kein Deutsch, einfaches Deutsch, gutes Deutsch und sehr gutes Deutsch“ unterschieden .

Führerschein

Wenn ein Führerschein Voraussetzung, können wir auch eine Betreuungskraft mit Fahrerlaubnis vermitteln. Dies ist jedoch im Grundpreis nicht enthalten. Kommen Sie im Bedarfsfall gerne auf uns zu, wir beachten dieses Kriterium bei der Angebotserstellung.

Wir möchten zwei verschiedene Preisbeispiele zur Veranschaulichung geben:

Beispiel 1

Anforderung: Eine Person mit Pflegegrad 2, Hilfe im Alltag nötig, leichte Unterstützung bei der Grundpflege, einfache deutsche Sprachkenntnisse benötigt

Kosten Betreuung im Monat 1.990.- €
./. Pflegegeld PG2 – 316.- €
./. Verhinderungspflege 1/12 – 201.- €
Kalkulatorische Selbstkosten*1.473.- €

Beispiel 2

Anforderung: Eine Person mit Pflegegrad 4, Hilfe im Alltag nötig, Umfangreiche Unterstützung bei der Grundpflege, 1 Einsatz je Nacht, gute deutsche Sprachkenntnisse benötigt

Kosten Betreuung im Monat 2.500.- €
./. Pflegegeld PG4 – 728.- €
./. Verhinderungspflege 1/12 – 201.- €
Kalkulatorische Selbstkosten*1.571.- €

*im Monatsdurschnitt (30,4 Tage)

Mail Termin Anrufen